Zur Startseite

Abenteuer Burg

Das Programm der Ehrenburg

 Lebendige Burg

Lebendige Burg

»Lebendige Burg« Zauberei und Burggeschichte mit Severinius, Rätsel und Burgtöpfer, 11 – 17 Uhr

Willkommen auf der überaus lebendigen Ehrenburg! An jedem Sonntag zwischen Ostern und Allerheiligen, jeweils von 11 bis 17 Uhr, wandeln kleine und große Gäste auf den Spuren der Ehrenberger Ritter, durchschreiten die alten Mauern bei einer „Abenteuerlichen Burgerkundung“ und messen sich im Bogen- und Katapultschießen. 

Historisches Handwerk lädt zum Zuschauen und Mitmachen ein, dem Burgtöpfer und Trogschnitzer gesellen sich Knechte und Mägde hinzu und bieten an ausgesuchten Tagen das Backen von Fladenbrot, Weben, Filzen, oder die Burgbauhütte an.

Und: gegen knurrende Mägen gibt es ausgesuchte Köstlichkeiten aus der Hofküche.

Ein Junge übt sich im Holzschnitzen auf der Ehrenburg