Zur Startseite

Service

Rund um die Burg

Informationen rund um die Ehrenburg

Die Ehrenburg öffnet ihre Tore für Besucher von Frühlingsanfang bis zum 1. November tagsüber:

montags bis samstags 10 - 18 Uhr

sonn- und feiertags 11 - 18 Uhr

Die Burggastronomie ist zu diesen Zeiten ebenfalls geöffnet: Zum Erlebnis Ehrenburg servieren die Mägde kühle und heiße Getränke, der Küchenmeister bereitet täglich Leckeres in Herzhaft und Süß.

Außerhalb dieser Zeiten ist der Besuch der Ehrenburg nur auf Voranmeldung möglich.

Sonderveranstaltungen finden über das ganze Jahr statt: Schauen Sie in unseren Kalender.

Für geschlossene Veranstaltungen steht die Ehrenburg jederzeit zur Verfügung, das Burghotel ist ebenfalls ganzjährig geöffnet.

Unser freundliches Büroteam ist montags bis freitags von 9 - 16 Uhr
 für Sie erreichbar.

An Wochentagen (montags bis samstags):

Erwachsene 3,50 €
Kinder 2,50 €

Zu unseren Familiensonntagen Lebendige Burg:

Erwachsene 4,50 €
Kinder 3,50 €

Zur Traumzeit und zum Ehrenburger Sommer:

Erwachsene 7 €
Kinder 5 €
Familienkarte (Eltern und zwei Kinder) 19 €
jedes weitere Kind 3 €

Je 10 Personen hat eine eine Person freien Eintritt.

Mitglieder des Freundeskreises der Ehrenburg e.V. und unsere Nachbarn* genießen zu diesen Veranstaltungen freien Eintritt. (* aus Brodenbach, Kröpplingen, Stabenhof, Oppenhausen, Herschwiesen, Windhausen und Hübingen)


Der Eintrittspreis für unsere abendlichen Kulturkleinodien beträgt 12 €, für Mitglieder des Fördervereins 10 €.

Alle Erlöse aus Eintrittsgeldern fließen gänzlich und unmittelbar in die Erhaltung und Sicherung der mittelalterlichen Burganlage.

Über die Hunsrückhöhe (A61 und B327):

Nutzen Sie die A61 Ludwigshafen-Köln, Ausfahrt Boppard, und fahren rechts auf die Hunsrückhöhenstraße (B327). Nach 800m biegen Sie in der Ortschaft Buchholz im Kreisel links (von Koblenz kommend aus rechts) Richtung Brodenbach/Ehrenburg ab. Nach 6,5km finden Sie links die Einfahrt zur Ehrenburg.

 

Über die Mosel:

Biegen Sie in Brodenbach auf die K72 ab und fahren Sie den Postberg / die Serpentinen hoch. Nach 5km finden Sie rechts die Einfahrt zur Ehrenburg.

Achtung die K72 ist nur für Autos/Kleinbusse bis MAX. 2,5m Höhe und 6m Länge!!

Wanderreiten

Möchten Sie die Gegend auf dem Rücken eines Pferdes erkunden, dann hält Grenzenlos Wanderreiten eine Menge an Reitangeboten bereit. Die Ehrenburger Sternritte zum Beispiel enthalten nicht nur das tägliche Reiterlebnis, sondern auch den unvergesslichen mehrtägigen Aufenthalt auf der Ehrenburg.

 

Freizeitaktivitäten 

Aktiv beim Wandern, Spannung beim Geocachen, Adrenalin auf dem Klettersteig, hoch zu Ross - sind ideal für Ihren Ausflug am Wochenende. Familien, Kinder, Senioren – für jeden wird das Passende angeboten.

Hängeseilbrücke: Deutschlands längste Hängeseilbrücke – Mitten im Hunsrück

Weinverkostung: Moselweine

Schifffahrt auf der Mosel

Weitere Informationen bietet Ihnen auch die Touristeninformation www.sonnige-untermosel.de in Alken.

Ein besonders schöner Wanderweg führt Sie direkt zur Ehrenburg, der Bergschluchtenpfad Ehrenburg. Diesen und andere Wanderwege finden Sie bei den Traumpfaden Rhein-Mosel-Eifel.

 

Erlebnisurlaub an der Mosel: Zeit gemeinsam geniessen

  • stolze Burgen & Schlösser in der Moselregion besichtigen
  • Grenzenlos Wanderreiten - unvergessliche Erlebnisse mit dem Pferd auf verschiedenen Trails
  • Traditionelle Weinfeste mit erleben
  • Traumpfade und Traumschleifen erkundschaften
  • wunderschöne Fahrradwege erfahren
  • geführte Abenteuertouren
  • Schifffrundfahrten
  • Freizeitparks
  • Städtetour durch Koblenz
  • und vieles mehr!