Ehrenburg-News / A.D. 2017: Der Zweite

Frühlingsfest

Frühlingsfest auf der Ehrenburg

 »Die Frühlingstafeley« am Ostersamstag, den 15.04.2017
Exquisites Vier-Gang-Menü nach alter Rezeptur, Musik, Tanz und Burgerkundung im Fackelschein, 19 Uhr, 69 € (mit Voranmeldung)

Kontaktieren Sie uns noch heute um Ihre Plätze zu sichern! Per Email: kontakt@ehrenburg.de oder telefonisch unter 02605/3077

»Wohlan, es sei...« Frühlingsfest Ostersonntag & Ostermontag, den 16.&17.04.2017 von 11 – 18 Uhr (ohne Voranmeldung)

mit dem Duo »Zeitensprung«  & dem Spielmann »Gottfried« und den Rittern der Ehrenburg 

Wenn's allerorten sprießt und sprosst, erwacht auch die Ehrenburg mit ihrem phantastischen Erlebnisprogramm wieder aus dem Winterschlaf: bärbeißig wie urkomisch präsentieren sich die Ritter beim Wettstreit auf der Großen Bastion, fröhlich und überaus sangesfreudig kommt das Duo „Zeitensprung“ auf dem Burghof einher und wird dabei von Spielmann Gottfried unterstützt.

Begleitet von den humorvollen Schaukämpfen der Ehrenburger Ritter messen sich die jungen Burggäste als "Drachen" und "Einhörner" im spektakulären Wettbewerb.

Bei so viel Wettstreit kommt auch die kulturelle Seite des Mittelalters nicht zu kurz. Es geht zur „Abenteuerlichen Burgerkundung“, da wird geschmiedet, getöpfert und geschnitzt. Nach ritterlicher Mutprobe und handwerklicher Bewährung offenbart der Kellermeister kühle Getränke und die Hofküche österliche Leckereien.

Eintritt 7€ Erwachsene, 5€ Kinder

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Hexenfest

Hexenfest auf der Ehrenburg

»Die kleine Hexe! « am Sonntag, den 30.04. und Montag, den 01.05.2017 von 11 - 18 Uhr (ohne Voranmeldung)

Hexentreiben mit dem L'una Theater und den Ehrenburger Hexen.

Wild und ungestüm wie auf dem Blocksberg geht´s beim Treiben der Ehrenburger Hexen zu und einmal mehr fragt sich das alte und junge Publikum, warum um alles in der Welt der Burgherr Kuno vor 500 Jahren beschlossen hat, die Burg an zwei Tagen im Jahr dem Hexenvolk zu überlassen.

Magische und hexenmäßige Spiele zaubern den Gästen ein Lächeln auf´s Antlitz, im Verscheußlichungswinkel wartet eine kreative Hexe darauf, kleinen Zauberern und Hexen die passenden Falten und runzeln auf die Wangen zu bannen und - spektakulär wie immer - im Riesenkessel auf dem Burghof brodelt fürchterliche Suppe mit Zutaten, die man sich nicht ausmalen will.

Dazu gibt es zweimal am Tag »Die kleine Hexe!« in einer Inszenierung des L'una Theaters im Rittersaal der Ehrenburg.

Eintritt 7€ Erwachsene, 5€ Kinder


Märchenfest

Märchenfest auf der Ehrenburg

»Die Märchentafeley« am Samstag, den 03.06.2017

Exquisites Vier-Gang-Menü nach alter Rezeptur, Märchen, Musik und Burgerkundung im Fackelschein, 19 Uhr, 69 € (mit Voranmeldung)

Kontaktieren Sie uns noch heute um Ihre Plätze zu sichern! Per Email: kontakt@ehrenburg.de oder telefonisch unter 02605/3077

»Es war einmal« Märchenfest Pfingstsonntag & Pfingstmontag, den 04.&05.06.2017 von 11 – 18 Uhr (ohne Voranmeldung) 

 

Sagenhafte Geschichten im Rittersaal und märchenhafte Klänge mit der Märchenfee Kathrin Sonza-Reorda und dem Spielmann Balduin Blasebalg. 

Zauberhafte Klänge wehen durch die alten Mauern der Ehrenburg und entführen in die Zeit der Sagen und Märchen. Der Spielmann gibt zum Besten, was auch Schneewittchens Ohren schon erfreute und Königstöchter des Nächtens ihre Schuhe zertanzen ließ.

Im Rittersaal webt die Märchenerzählerin dreimal am Tag ein Netz aus Worten, das die kleinen und großen Zuhörer einfängt und gespannt mitfiebern lässt, wenn Helden, schöne Prinzessinnen, garstige Stiefmütter und vielerlei Figuren ihr Leben bestreiten.

Der Küchenmeister kredenzt märchenhafte Köstlichkeiten aus der Hofküche.

Eintritt 7€ Erwachsene, 5€ Kinder

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!